Diebe haben im Mindener Ortsteil Hahlen das Dach eines Supermarktes aufgesägt. Schwake

Diebe haben im Mindener Ortsteil Hahlen das Dach eines Supermarktes aufgesägt. Schwake

Minden 25.06.2019 Von Polizeipresse

Einbrecher sägen Supermarktdach auf

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in den Netto-Markt in Minden-Hahlen eingestiegen. Nach ersten Erkenntnissen wurde offenbar nichts gestohlen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Die Unbekannten dürften laut Polizei gegen 3.30 Uhr auf das Dach des Gebäudes an der Königstraße geklettert sein. Hier sägten sie ein Loch in die Dachkonstruktion und gelangten so in den Innenraum.

Danach versuchten sie vergeblich die Tür zum Büro des Marktleiters aufzuhebeln. Anschließend, so die Ermittler, kletterten die Einbrecher zurück auf das Dach und verschwanden letztlich ohne Beute.

Die Beamten hoffen, das Zeugen am Sonntag in den frühen Morgenstunden Personen oder ein Fahrzeug im Umfeld des Marktes bemerkt haben. Hinweise werden erbeten unter Telefon (0571) 88660.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2019, 15:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.