Durch eine eingeschlagene Scheibe sind die Einbrecher in das Autohaus eingedrungen. Foto: matti12seven - stock.adobe.com

Durch eine eingeschlagene Scheibe sind die Einbrecher in das Autohaus eingedrungen. Foto: matti12seven - stock.adobe.com

Nienburg 15.10.2020 Von Die Harke

Einbruch in Autohaus am Südring

Polizei sucht Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen

Heute Morgen wurde der Nienburger Polizei der Einbruch in ein Autohaus am Südring mitgeteilt. Die Täter hatten eine rund zwei mal eineinhalb Meter große Scheibe eingeschlagen und waren so in den Verkaufsraum gelangt.

Von hier suchten sie Räume hinter dem Beratungstresen auf und öffneten diverse Schränke. Zum jetzigen Stand der Ermittlungen scheinen die Täter ohne Beute geflüchtet zu sein. Eine genaue Schadensaufstellung erfolgt noch.

Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter 0 50 21 / 9 77 80 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2020, 13:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.