Das eingedrückte Schaufenster. Polizei

Das eingedrückte Schaufenster. Polizei

Nienburg 28.04.2017 Von Polizeipresse

Einbruch in Edeka-Markt Lavelsloh

Offensichtlich vier Männer sind am frühen Freitagmorgen mit einem Auto an ein Bürofenster des Edeka-Marktes in Lavelsloh herangefahren. Mit einem Vorschlaghammer und einer Brechstange brachen sie es dann aus dem Rahmen. Aufgrund der ausgelösten Einbruchmeldeanlage kann die Polizei den Tatzeitpunkt ziemlich genau festlegen: zwischen 4.05 und 4.10 Uhr morgens.

Im Markt selbst erbeuteten sie nach Polizeiangaben Zigaretten. Wie viele Stangen die Einbrecher in dieser kurzen Zeit mitnahmen, ist noch unklar.

Zeugen, die verdächtige Fahrzeugen und Personen zur Tatzeit beobachtet haben, können sich bei der Polizei in Stolzenau unter der Rufnummer (05761) 92060 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2017, 12:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.