Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 30.06.2017 Von Polizeipresse

Einbruch in Nienburger Wohnhaus während der Urlaubszeit

Während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Eigentümer verschafften sich am Donnerstag in den späten Abendstunden Einbrecher Zutritt zu einem Wohnhaus im Kräher Weg.

Die Täter gelangten durch das gewaltsame Öffnen eines Fenster in das Einfamilienhaus. Dieses durchsuchten sie anschließend nach Bargeld und Schmuck. Ein durch das Taschenlampenlicht aufmerksam gewordener Nachbar alarmierte umgehend die Polizei.

Obwohl diese nur Minuten später am Tatort eintraf, konnten die Beamten keine Personen im Gebäude feststellen. Eine sofort durchgeführte Nahbereichsfahndung führte auch nicht zum Ergreifen der Täter. Wie hoch der Wert des Diebesgutes ist, ist bislang unbekannt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern derweil an. Ein in den Kräher Weg bestellter Glasnotdienst sicherte das Wohnhaus nach der Tatortaufnahme gegen ein erneutes unbefugtes Eindringen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juni 2017, 10:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.