12.02.2016 Von Polizeipresse

Einbruch in Werkstatt

Nienburg (ots) - BÜCKEBURG (ma)

Gestern Nachmittag haben bislang unbekannte Täter zwischen 16.50 bis 17.35 Uhr die zwischenzeitliche Abwesenheit eines Bauunternehmers in der Schaumburger Straße in Bückeburg ausgenutzt, um aus einer Lagerhalle mehrere Arbeitsgeräte zu entwenden.

Die Täter stahlen nach einer ersten Bestandsaufnahme einen Motorstemmhammer, eine Akkuflex, einen Akkuschrauber und ein Rundumlasergerät.

Zuvor wurde an der hölzernen Schiebetür zum Lagerraum das Bügelschloss aufgebrochen.

Die Spurenlage deutete darauf hin, dass die entwendeten Geräte mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden.

Das Polizeikommissariat Bückeburg bittet deshalb um Zeugenhinweise bzgl. beobachteter Fahrzeuge oder Personen, die sich gestern auf der Schaumburger Straße oder in Nebenstraßen aufgehalten haben und mit der Straftat in Verbindung gebracht werden können.

Hinweise an die Polizei Bückeburg unter Tel.: 05722/9593-0.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2016, 12:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.