Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 13.02.2017 Von Polizeipresse

Einbruchversuch in Realschule Langendamm

Täter flüchten ohne Beute

Bisher unbekannte Täter versuchten Sonntagnacht um kurz nach 03.00 Uhr, eine Nebeneingangstür der Realschule in Langendamm in der Ostlandstraße aufzuhebeln. Nachdem ihnen dieses misslungen war, schlugen sie die Scheibe eines Klassenraumes ein. Beim Eindringen in das Gebäude lösten die Täter den Einbruchalarm aus und flüchtet ohne Beute. Wer zur Tatzeit in Langendamm verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter 05021 / 97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2017, 11:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.