20.01.2013

Eine Fußpflegerin packt aus

Am 23. Februar 13. Nienburger KulturKnall mit dem „Schuh Mädchen Report“

Nienburg (DH). Die Vorbereitungsgruppe zum 13. KulturKnall hatte es nicht leicht, standen sie doch vor der schwierigen Frage, wie das anspruchsvolle Frauenpublikum in Stadt und Kreis Nienburg zufrieden gestellt werden könnte. Die Antwort lautete: „Mit Schuhen!“ Und so kommt der „Schuh Mädchen Report“ nach Nienburg. Andrea Bongers schlüpft zum 13. KulturKnall in 13 Paar Schuhe und Charaktere. Dabei wird sie unterstützt von der unvergleichlichen Katie Freudenschuss.

Am 23. Februar um 18.30 Uhr öffnen sich die Türen des Nienburger Kulturwerks. Gestärkt mit Süppchen oder Quiche, Mönchspfiffel oder Selters können die Besucherinnen dann den Saal stürmen. Ab 19.30 Uhr gibt es Geschichten und Songs aus dem Leben rund um den Schuh und weit darüber hinaus. Eine Fußpflegerin packt aus, Lady Charity rettet die Welt, Schuhberts Maria sorgt sich um Jesus´ Latschen.

Gänsehautduette, halsbrecherische Choreografien und die Beantwortung der Frage „Wie überwindet man den inneren Schweinehund in einem Schuhgeschäft?“ „Schuh Mädchen Report“ ist eine pralle, vergnügliche Show. Zwei hinreißende Ladies mit enormer Präsenz, Lust am Schuh und Musik im Blut. Die Idee stammt von Andrea Bongers, Texte von Andrea Bongers und Katie Freudenschuss, Regie führt Patrizia Moresco. In der obligatorischen Disco im Anschluss wird die dritte reizende Lady, D-Jane Kirsten, den Saal rocken und den Frauen richtig einheizen.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten sind in der Theaterkasse im Stadtkontor und im Nienburger Kulturwerk erhältlich, Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Die Frauenveranstaltung ist eine Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt mit dem Verein Frauen lernen gemeinsam und dem Nienburger Kulturwerk. Weitere Informationen unter www.nienburg.de und www.nienburger-kulturwerk.de oder bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.