„Farbwa(h)l“ heißt das Tier, das jeden Besucher im Außenbereich der Stolzenauer Kunstschule begrüßt.Jetzt bekam es ein neues – dieses Mal verfugtes – Mosaik. Reckleben-Meyer

„Farbwa(h)l“ heißt das Tier, das jeden Besucher im Außenbereich der Stolzenauer Kunstschule begrüßt.Jetzt bekam es ein neues – dieses Mal verfugtes – Mosaik. Reckleben-Meyer

Stolzenau/Südkreis 16.07.2019 Von Heidi Reckleben-Meyer

Eine Institution wird 25

Die Kunstschule Mittelweser in Stolzenau bereitet sich aufs Jubiläumsfest vor

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2019, 21:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen