02.12.2012

Eine Liebeserklärung an die Heimat

Heimatküche und mehr: Nienburgs Landfrauen haben ihr erstes Kochbuch herausgegeben

Nienburg (DH). Die Landfrauen aus dem Kreis Nienburg haben ihr Kochbuch fertiggestellt. Rechtzeitig zu Weihnachten ist es bundesweit im Buchhandel erhältlich. Das Mittelweser-Kochbuch ist mehr als nur eine Rezeptsammlung typischer regionaler Spezialitäten. Es ist eine illustrierte Liebeserklärung an die Heimat.

Mehr als 150 Rezepte wurden von den Landfrauen zusammengetragen, ausprobiert und für gut befunden. Für die Verwendung im Buch wurden die oftmals komplizierten Kochanweisungen auf ein leicht verständliches Format gebracht und einem von zwölf Hauptkapiteln zugeordnet. Die regionalen Klassiker haben dabei ebenso ein eigenes Kapitel erhalten wie der Nienburger Spargel, mit dem die ganze Region - vor allem von Gästen und Touristen - in Verbindung gebracht wird. Mit Tipps und Tricks bei der Zubereitung wird ebenso wenig gespart wie mit den Hinweisen auf passende Beilagen. So lassen sich bei der täglichen Verwendung des Buches ganze Menüs zusammenstellen, oder je nach Bedarf ein schnelles, preiswertes und gesundes Mittagessen für die ganze Familie.

Die Rezeptsammlung ist mit Bildern und Geschichten von Land und Leuten ergänzt. Das wiederum ist ein charmanter Mehrwert für die Leser und die Küchenhelfer, die sich beim Schmökern während der Garzeiten auf einen Streifzug durch die Region machen können. Dass dabei der eine oder andere Aspekt des Landkreises neu oder wiederentdeckt werden könnte, ist durchaus gewollt.

Natürlich geht es auch um die Landfrauen und ihr Anliegen, das Leben auf dem Land mit Witz und Wissen in modernen Zeiten zu gestalten.

Die Harke am Sonntag verlost unter ihren Leserinnen und Lesern fünf Exemplare des Mittelweser-Kochbuchs. Wer mit etwas Glück eines gewinnen und im Verlagsgebäude abholen möchte, braucht im Laufe des Tages nur eine Mail mit dem Stichwort „Mittelweser-Kochbuch“ zu schicken an gewinnspiele@hams-online.de.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.