Ein Blick auf die Blumenstraße in Münchehagen: Die Stadtverwaltung schlägt vor, die Fahrbahn zu sanieren - ohne Anliegerbeiträge. Die Grundstückseigentümer müssten in diesem Fall einzig für einen neuen Regenwasserkanal bezahlen. Fotos: Graue

Ein Blick auf die Blumenstraße in Münchehagen: Die Stadtverwaltung schlägt vor, die Fahrbahn zu sanieren - ohne Anliegerbeiträge. Die Grundstückseigentümer müssten in diesem Fall einzig für einen neuen Regenwasserkanal bezahlen. Fotos: Graue

Münchehagen 24.05.2020 Von Jörn Graue

Eine Sanierung rückt in greifbare Nähe

Blumenstraße in Münchehagen: keine Förderung für Vollausbau / Ortsrat tagt am Dienstag, 26. Mai

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2020, 12:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen