Verdis „Requiem“ erklang in großer Besetzung in St. Martin. Motzkau-Valeton

Verdis „Requiem“ erklang in großer Besetzung in St. Martin. Motzkau-Valeton

Nienburg 08.11.2016 Von Wolfgang Motzkau-Valeton

Eine Sternstunde des Musiklebens

Verdis „Requiem“ in St. Martin mit der Nienburger und Bassumer Kantorei, dem Jungen Philharmonischen Orchester und Solisten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen