Karim Iraki, Initiator des Nazareth-Besuchs, freut sich über die Wertschätzung der Stadtauswahl-Spieler.Unten: Kreisfußballchef Michael Brede (rechts) überreichte Al-Nahda-Trainer Nazih Atkhtib ein Trikot mit Message. Schwiersch

Karim Iraki, Initiator des Nazareth-Besuchs, freut sich über die Wertschätzung der Stadtauswahl-Spieler.Unten: Kreisfußballchef Michael Brede (rechts) überreichte Al-Nahda-Trainer Nazih Atkhtib ein Trikot mit Message. Schwiersch

10.08.2015

Eine kleine Geste als emotionaler Höhepunkt

Fußball: Al-Nahda Nazareth gewinnt das Freundschaftsspiel gegen die Nienburger Stadtauswahl 2:1

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen