Derzeit ist ein Mensch im Landkreis Nienburg am Virus erkrankt. Foto: Maha Heang 245789 - stock.adobe.com

Derzeit ist ein Mensch im Landkreis Nienburg am Virus erkrankt. Foto: Maha Heang 245789 - stock.adobe.com

Landkreis 17.06.2020 Von Sebastian Schwake

Eine neue Infektion im Landkreis Nienburg

25 Menschen derzeit in Quarantäne

Im Landkreis Nienburg gibt es einen neuen Coronavirusfall. Es ist zugleich der einzige aktive Fall. Insgesamt sind bislang 76 Infektionen bestätigt worden. Die Zahl der Menschen, die in angeordneter Quarantäne sind, stieg um sechs auf 25, weil zeitgleich eine Quarantäne aufgehoben wurde. Insgesamt wurden 649 angeordnet und 624 aufgehoben.

Aktuell sind 13 Personen im Landkreis Diepholz positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt gibt es bislang 394 bestätigte Covid-19-Fälle. 355 Corona-Patienten konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell befinden sich 29 Personen in Quarantäne. In den Kliniken des Landkreises Diepholz werden zurzeit acht Patienten mit einem Corona-Verdacht oder einer bestätigten Infektion behandelt.

In der Region Hannover gibt es zwei weitere Todesopfer. Insgesamt sind bislang 114 Menschen in der Region am Coronavirus oder seinen Folgen gestorben. Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 2708 Menschen (plus 16) registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind 2332 (plus 19) als genesen aufgeführt. Aktuell erkrankt sind 262 Menschen.

Im Landkreis Verden gibt es 225 (plus vier) laborbestätigte Coronavirus-Fälle. 164 Covid-19-Patienten (plus vier) sind genesen und aus der häuslichen Quarantäne entlassen worden. Es befinden sich aktuell fünf Personen im Krankenhaus.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es keine neue Infektion. Derzeit sind noch zehn Menschen im Mühlenkreis erkrankt.

Im Landkreis Schaumburg sind derzeit zwei Menschen erkrankt und im Heidekreis niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2020, 17:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.