Bei der Eröffnung des neuen Cafés (von links): Architekt Dieter Kaminski, Sylke Herse und Günter Kohlmeyer, Inhaber des Bickbeernhofes, Heidelbeerkönigin Ida Ostermeyer, Mittelweser-Samtgemeindebürgermeister Bernd Müller und Landrat Detlev Kohlmeier.		Hildebrandt

Bei der Eröffnung des neuen Cafés (von links): Architekt Dieter Kaminski, Sylke Herse und Günter Kohlmeyer, Inhaber des Bickbeernhofes, Heidelbeerkönigin Ida Ostermeyer, Mittelweser-Samtgemeindebürgermeister Bernd Müller und Landrat Detlev Kohlmeier. Hildebrandt

15.06.2013

Eine touristische Perle

Neues Café auf dem Bickbeernhof in Brokeloh gestern eingeweiht /1,5 Millionen Euro investiert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen