Die Unfallstelle zwischen Reese und Liebenau. Foto: Polizei

Die Unfallstelle zwischen Reese und Liebenau. Foto: Polizei

Steyerberg 18.09.2021 Von Die Harke

Einer bremst, zwei fahren auf

Verletzte Frau muss ins Krankenhaus

Am Samstag um 11.55 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 350 zwischen Reese und Liebenau ein Verkehrsunfall, an dem drei Autos beteiligt waren.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 35-jähriger Steyerberger die Strecke und musste aufgrund einer vorausfahrenden Fahrradfahrerin abbremsen. Eine ihm nachfolgende 30-jährige Frau aus Asendorf übersah dieses Abbremsen und fuhr mit ihrem Wagen von hinten auf den Steyerberger auf.

In der Folge fuhr ein weiterer Pkw eines 45jährigen Nienburgers auf das Auto der Asendorferin auf. An allen Wagen entstand Sachschaden, der insgesamt bei mehreren Tausend Euro liegen dürfte.

Die beteiligte Frau wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Nienburg gebracht. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Stolzenau in Zusammenarbeit mit der Polizei Hoya.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2021, 17:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.