Rund 20 Feuerwehrleute waren in der Silvesternacht im Einsatz. Thiermann

Rund 20 Feuerwehrleute waren in der Silvesternacht im Einsatz. Thiermann

Bücken 02.01.2017 Von Feuerwehr

Einsatz in der Neujahrsnacht

Containerbrand in Bücken wurde schnell gelöscht

Das neue Jahr war gerade einmal eine halbe Stunde alt, da wurde die Ortswehr [DATENBANK=2745]Bücken[/DATENBANK] zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein mit Sperrmüll gefüllter Container auf dem Gelände eines Sanitätshauses in Bücken stand in Flammen. Im Einsatz waren rund 20 Einsatzkräfte, ein Tanklöschfahrzeug sowie ein Löschfahrzeug. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, bei dem das Feuer mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gelöscht wurde, konnte ein größerer Schaden am Gebäude direkt am Container gelegen vermieden werden. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Brandursache und Schadenshöhe sind derzeit noch ungeklärt, teilt Feuerwehr-Pressewartin Marion Thiermann mit.

Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurden die Flammen erstickt. Thiermann

Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurden die Flammen erstickt. Thiermann

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.