Am Freitag meldete das Kreis-Gesundheitsamt elf neue Infektionen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Am Freitag meldete das Kreis-Gesundheitsamt elf neue Infektionen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 23.10.2020 Von Holger Lachnit

Elf neue Fälle: Inzidenzwert steigt auf 47,0

Die Corona-Situation im Landkreis Nienburg verschärft sich weiter: Am Freitag meldete das Kreis-Gesundheitsamt elf neue Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Infektionen pro 100.000 Einwohner stieg von 43,7 auf 47,0. Gestiegen ist auch die Zahl der Quarantänen von 480 am Donnerstag auf aktuell 492.

Die Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg nehmen ebenfalls weiter zu. Gestern wurde, der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 50 überschritten. Er liegt jetzt bei 51,9. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist um elf gestiegen. Aktuell gibt es 92 bestätigte Coronavirus-Fälle, allein in Stadthagen davon 61. Bei 445 Personen wurde behördliche Quarantäne angeordnet. Sieben Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Auch im Mühlenkreis steigen die Fallzahlen: Dort sind 17 Fälle mehr als Donnerstag registriert, insgesamt gibt es 178 aktive Fälle. Die Inzidenz stieg von 34,44 auf 37,66.

Gegenwärtig sind 126 Personen im Landkreis Diepholz positiv getestet worden. Insgesamt verzeichnet der Landkreis mit 26 Neuinfektionen 910 bestätigte Covid-19-Fälle. Der Inzidenzwert beläuft sich auf 60,86. Aktuell befinden sich 626 Personen in Quarantäne. In den Kliniken des Landkreises Diepholz werden zurzeit fünf Patienten behandelt.

Im Heidekreis gibt es bisher 178 laborbestätigte Corona-Fälle (plus fünf), davon sind mittlerweile 134 Personen genesen. Aktuell ergeben sich somit 42 infizierte Personen. Die Inzidenz stieg von 17,8 auf 18,5.

Im Landkreis Verden gibt es 580 (plus 32 zum Vortag) Coronavirus-Fälle. Es befinden sich 281 Personen in Quarantäne. Fünf Personen werden aktuell stationär behandelt. Der Wert der kumulativen Inzidenz liegt dort bei 97,0.

In der Region Hannover sind zum jetzigen Zeitpunkt 942 Menschen infiziert, davon befinden sich 29 Personen im Krankenhaus. Die Inzidenz liegt aktuell bei 49,5.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 19:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.