23.12.2012

Elfjährige schwer verletzt

Stolzenau (DH). Am frühen Freitagmorgen wurde eine Elfjährige in Stolzenau beim Überqueren der Windmühlenstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog das Mädchen in die Medizinische Hochschule Hannover.

Es war 7.40 Uhr, als sich das Mädchen mit drei weiteren Kindern auf dem Weg zur Schule befand. Aus der Straße „An der Beeke“ kommend überquerte die Gruppe in der Windmühlenstraße die durch Schneeregen nasse Fahrbahn. Der von rechts kommende 26-jährige Golffahrer erkannte die Kinder zu spät, wich noch nach links aus, erfasste aber die Schülerin. Das Mädchen wurde auf den Fußweg geschleudert.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.