Andreas Deike (links), Schulelternratsvorsitzender der Grundschule Heemsen, mit Sohn Robin aus der 3. Klasse, Samtgemeindebürgermeisterin Bianca Wöhlke und Schulausschussvorsitzender Andreas Cordes an der B 209 Höhe Birkenweg in Rohrsen, wo eine Fußgängerampel gefordert wird. Foto: Hildebrandt

Andreas Deike (links), Schulelternratsvorsitzender der Grundschule Heemsen, mit Sohn Robin aus der 3. Klasse, Samtgemeindebürgermeisterin Bianca Wöhlke und Schulausschussvorsitzender Andreas Cordes an der B 209 Höhe Birkenweg in Rohrsen, wo eine Fußgängerampel gefordert wird. Foto: Hildebrandt

Rohrsen 06.06.2021 Von Arne Hildebrandt

Elternrat fordert Fußgängerampeln

Auf dem Weg zur Grundschule Heemsen lauern an den Bundesstraßen 209 und 215 Gefahren für die Kinder

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juni 2021, 18:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen