Irina Emer (links) kann jeder Mutter nur empfehlen, eine Kur zu beantragen. Trotz Corona haben sie und ihre Tochter sich in der Evangelischen Mutter-Kind-Klinik auf Spiekeroog bestens erholt. Empfohlen und vermittelt wurde ihr die Einrichtung von Nanett Krüger, Kurberaterin beim Diakonischen Werk im Kirchenkreis Nienburg (rechts). Foto: Hagebölling

Irina Emer (links) kann jeder Mutter nur empfehlen, eine Kur zu beantragen. Trotz Corona haben sie und ihre Tochter sich in der Evangelischen Mutter-Kind-Klinik auf Spiekeroog bestens erholt. Empfohlen und vermittelt wurde ihr die Einrichtung von Nanett Krüger, Kurberaterin beim Diakonischen Werk im Kirchenkreis Nienburg (rechts). Foto: Hagebölling

Nienburg 16.01.2022 Von Edda Hagebölling

„Endlich mal Zeit für mich gehabt“

Kurberaterin Nanett Krüger: Viele Mütter warten mit ihrem Kurantrag viel zu lange

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen