Graf Otto III lädt am 18. und 19. September zu einem historischen Kulturfest in den Bürgerpark zu Hoya - die Veranstaltung für bis zu 1000 Besucher und Besucherinnen findet als Ersatz für den Katharinenmarkt statt, der nach der Absage im Vorjahr im zweiten Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden kann. Foto: Fogelvrei

Graf Otto III lädt am 18. und 19. September zu einem historischen Kulturfest in den Bürgerpark zu Hoya - die Veranstaltung für bis zu 1000 Besucher und Besucherinnen findet als Ersatz für den Katharinenmarkt statt, der nach der Absage im Vorjahr im zweiten Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden kann. Foto: Fogelvrei

Hoya 10.09.2021 Von Matthias Brosch

Entscheidung gefallen: Historisches Kulturfest findet als Ersatz für Katharinenmarkt statt

Graf Otto III lädt am 18. und 19. September in den Bürgerpark / Vorverkauf startet am Montag

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen