Malen kann entspann. Kruchancova

Malen kann entspann. Kruchancova

Nienburg 04.05.2018 Von Die Harke

Entspannte Senioren malen

Es gibt ein neues Angebot zum „entspannten Malen“: Sprotte bietet eine zweite Runde für Senioren im Kreativbereich. Mit dem „Entspannten Malen“ für Seniorinnen und Senioren hatte der Sprotte-Verein. Farbe in die Angebote für Herbst und Winter gebracht. Jetzt starten Elke Heise und Bärbel Bormann ab Mittwoch, 9. Mai, in eine neue Runde des beliebten Projektes.

14-tägig können alle Interessierten zwischen 10 und 11.30 Uhr die Gelegenheit nutzen, sich mit Farbe und Pinsel zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und zu neuen Ausdrucksformen zu finden. „Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es geht erst einmal darum, das Angebot auf sich wirken zu lassen“, erklärt Sprotte-Seniorenmitarbeiterin Elke Heise.

In der Gruppe besteht die Möglichkeit, zur eigenen Kreativität zurückzufinden und Freude am Umgang mit Farben und Pinseln zu entwickeln. Die Folgetermine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Das benötigte Material wird gegen einen Kostenbeitrag von drei Euro zur Verfügung gestellt. Über eine Anmeldung freut sich das Sprotte-Team unter Telefon (05021)9929999.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.