Meral Yildiz (links) und Altun Barut hoffen darauf, dass die aktuellen politischen Ereignisse keinen Einfluss auf das Ansehen ihrer Gemeinde in Rehburg-Loccum haben. Ney-Janßen

Meral Yildiz (links) und Altun Barut hoffen darauf, dass die aktuellen politischen Ereignisse keinen Einfluss auf das Ansehen ihrer Gemeinde in Rehburg-Loccum haben. Ney-Janßen

Rehburg-Loccum 02.05.2017 Von Beate Ney-Janßen

Enttäuschung bei Moschee-Gemeinde

Nur wenige Besucher bei Kinderfest „Nisan 23“ / Sind die Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei schuld?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen