Beim Heimatverein (hinten von links): Siegfried Posnanski, Joachim Dude soaie (vorne von links) Werner Bargemann, Arlette Lange, Birgit Kellermann und Marlis Bargemann. Heimatverein

Beim Heimatverein (hinten von links): Siegfried Posnanski, Joachim Dude soaie (vorne von links) Werner Bargemann, Arlette Lange, Birgit Kellermann und Marlis Bargemann. Heimatverein

Liebenau 17.03.2017 Von Die Harke

Erdbeer- und Schmiedefest am 4. Juni

Heimatverein Liebenau verabschiedet Werner Bargemann aus dem Vorstand

Erhard Herz ist neuer Beisitzer im [DATENBANK=4983]Liebenauer Heimatverein[/DATENBANK]. Er tritt die Nachfolge von Werner Bargemann an, der nach 16-jähriger Vorstandstätigkeit als zweiter Beisitzer nicht mehr kandidierte. Vorsitzender Joachim Dude bedankte sich bei Bargemann mit einem Präsentkorb und Blumen für dessen Frau. Der stellvertretende Vorsitzende [DATENBANK=1967]Peter Krowicky[/DATENBANK], die stellvertretende Kassenwartin Doris Grigat-Walter sowie der stellvertretende Schriftführer Gero Sommerfeld wurden in ihren Ämtern bestätigt. Dem Verein gehören zurzeit 298 Mitglieder an. Im vergangenen Jahr fanden 13 Veranstaltungen mit zusammen 1400 Besuchern statt.

Ein Höhepunkt des laufenden Jahres soll am Pfingstsonntag das Schmiede-Erdbeerfest sein: Während im Rathaus eine Ausstellung einen Überblick über die vergangenen 850 Jahre Liebenauer Geschichte geben soll, wird im und um „Witten Hus“ ein Schmiede- und Erdbeerfest mit Klöppelausstellung, Handwerkervorführungen, Altsachsenlager, Oldtimershow und viel Kulinarischem rund um die Erdbeere veranstaltet.

Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der Verein Arlette Lange, Birgit Kellermann und Siegfried Posnanski.

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.