Jugendfeuerwehr Hilgermissen

Jugendfeuerwehr Hilgermissen

Hilgermissen 28.02.2017 Von Die Harke

Erik Meyer feiert Jubiläum

Die [DATENBANK=3001]Jugendfeuerwehr Hilgermissen[/DATENBANK] ist binnen zwölf Monaten um 14 auf 26 Mitglieder gewachsen – der 14. meldete sich dabei bei der Jahreshauptversammlung an. Dazu stießen Iris Homfeld und Larissa Schwecke neu zum Betreuerteam. Im vergangenen Jahr leistete die Jugendfeuerwehr 1074 Stunden. Neben den wöchentlichen Diensten, zu denen auch Sport gehört, wurde auch zum Schwimmen, Kegeln oder in den Kletterwald an der Thülsfelder Talsperre gefahren.

Wie in jedem Jahr wurde auch wieder an der Ferienkiste der Gemeinde mit einer Aktion teilgenommen, bei der 30 Kinder teilnahmen und zum Großteil in die Jugend- oder Kinderfeuerwehr eintraten. Für die beste Beteiligung bekamen Tobias Bening (59 von 60 Diensten), Hauke Koenig (58) und Clemens Schwecke (55) einen Gutschein zum Kartfahren überreicht.

Bei den Wahlen wurde Larissa Schwecke zur Sportwartin gewählt. Erik Meyer bekam ein Album mit Bildern der vergangenen zehn Jahre und Grußworten zu seinem zehnjährigen Jubiläum als Jugendfeuerwehrwart überreicht. [DATENBANK=1727]Gemeindejugendfeuerwehrwart Christian Dee[/DATENBANK] dankte ihm unter anderem.

Das Bild zeigt (von links) [DATENBANK=3607]Gemeindebrandmeister Carsten Meyer[/DATENBANK], Gemeindejugendfeuerwehrwart Christian Dee mit den Diensteifrigsten Clemens Schwecke, Hauke Koenig und Tobias Bening sowie Larissa Schwecke und Jugendfeuerwehrwart Erik Meyer.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.