Blumen und ein Geschenk für Gertrud Märtens: Die Wandergruppe des DRK Landesbergen feierte ihr 20-jähriges Bestehen. Foto: DRK Landesbergen

Blumen und ein Geschenk für Gertrud Märtens: Die Wandergruppe des DRK Landesbergen feierte ihr 20-jähriges Bestehen. Foto: DRK Landesbergen

Landesbergen 08.02.2020 Von Die Harke

Erklärtes Ziel: Bewegung an der frischen Luft

Wandergruppe des DRK Landesbergen feierte 20-Jähriges

Die Wandergruppe des DRK Landesbergen wurde am 18. Januar 2000 von Gertrud Märtens und dem Vorstand des DRK Ortsvereins gegründet.

Vorrangiges Ziel war die Bewegung an der frischen Luft und etwas Aktives für die Mitglieder zwischen der Altersgruppe der Bereitschaft und dem Arbeitskreis und Seniorengymnastik. Es fanden sich damals einige Mitglieder ein, und es wurden die Richtlinien beraten und festgelegt: Bewegung an der frischen Luft.

Kultur kann mit einfließen, aber muss nicht sein und Einkehr ebenfalls, wie es sich ergibt. Jetzt, nach 20 Jahren, wurde dieses Jubiläum im Mühlengasthof mit einem gemeinsamen Essen gefeiert.

Gertrud Märtens las noch einmal das Protokoll der Gründung vor. 21 Mitglieder waren anwesend und Gertrud Märtens hatte genau aufgelistet: In den 20 Jahren war man 511 Mal unterwegs, im Winter zu Fuß und im Sommer mit dem Fahrrad. Es waren in den 20 Jahren 5126 Personen mit ihr unterwegs.

Weitere Einzelunternehmungen hatte sie auch aufgezeichnet. Etliche Weihnachtsmärkte, Stadtführungen und zweimal die Wanderung auf den Brocken ab Torfhaus, Wanderung von Emmertal bis Hameln über die Hämelschenburg und viele weitere Aktivitäten hatte man in den 20 Jahren unternommen.

„Man macht weiter so, die Aufgaben werden etwas anders aufgeteilt, aber ansonsten bleibt es so wie gehabt: dienstags in der ungeraden Woche um 13.30 Uhr ab der Unterkunft des DRK“, heißt es vonseiten des DRK.

Die 1. Vorsitzende des Ortsvereins, Luise Könemann, dankte allen Teilnehmenden und übergab Gertrud Märtens ein Dankeschön für die geleistete Arbeit. Auch von der Gruppe bekam sie eine Blume überreicht.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2020, 23:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.