Nienburg 25.11.2018 Von Die Harke

Erlös geht an Unicef

IGS Nienburg veranstaltet einen Adventsbasar

In der Integrierten Gesamtschule am Berliner Ring 47 findet am Freitag, 30. November, von 12.30 Uhr bis 15 Uhr ein Adventsbasar statt. Bereits zum vierten Mal bereiten die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge verschiedene Mitmachaktionen, kleine Vorführungen und selbsthergestellte Produkte vor. Allerlei Süßes und Herzhaftes sowie ein kleines Café stehen für alle Gäste bereit. Interessierte Besucher sind eingeladen. Die Schülerschaft und das Kollegium der IGS engagieren sich für Kinderrechte und möchten Kinder weltweit unterstützen. Der Erlös der gesamten Veranstaltung geht daher an Unicef. Die Schülervertretung entscheidet nach vorheriger Information und Diskussion in den Klassen gemeinschaftlich, für welche Aktionen das Geld gespendet werden soll.

Die Grundidee des Aktionstages basiert auf dem Tag der Kinderrechte, der jährlich am 20. November ausgerufen wird und weltweit mit vielen Projekten unterstützt wird.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.