In Bruchhausen-Vilsen wurde eine Tankstelle überfallen. Foto: Esso Heusmann

In Bruchhausen-Vilsen wurde eine Tankstelle überfallen. Foto: Esso Heusmann

Bruchhausen-Vilsen 17.07.2020 Von Die Harke

Erneut Tankstelle überfallen

Einsätze im Nachbarkreis: erst Schwaförden, nun Bruchhausen-Vilsen

Zu einem erneuten Überfall auf eine Tankstelle kam es im Nachbarkreis Diepholz am heutigen Freitag gegen 8.20 Uhr. Nachdem am Anfang der Woche eine Tankstelle in Schwaförden überfallen worden war, hat ein Unbekannter nun – unter Vorhalt einer Pistole – die Tankstelle in Bruchhausen-Vilsen an der B 6 (Syker Straße) überfallen.

Der Unbekannte drohte der Kassiererin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Die Beute verstaute er dann in einem Stoffbeutel, bevor er die Tankstelle wieder verließ. Vor der Tankstelle stieg der Täter in ein dunkles Fahrzeug mit entwendeten Kennzeichen und flüchtete in Richtung Sulingen.

Nach ersten Erkenntnissen ist der Täter etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Jogginghose.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber blieb erfolglos. Ein eventueller Zusammenhang mit dem Überfall auf die Tankstelle in Schwaförden wird von der Polizei derzeit geprüft.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2020, 12:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.