Nienburgs Fynn Bargemann setzt sich in dieser Szene gegen drei Hildesheimer durch. Am Ende reichten seine fünf Tore jedoch nicht für einen Punktgewinn.  Nußbaum

Nienburgs Fynn Bargemann setzt sich in dieser Szene gegen drei Hildesheimer durch. Am Ende reichten seine fünf Tore jedoch nicht für einen Punktgewinn. Nußbaum

Handball 09.11.2018 Von Helge Nußbaum

Erneute Pleite für die Zweite

Handball-Verbandsliga: HSG Nienburg verliert gestern Abend mit 30:36 gegen Eintracht Hildesheim II

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen