Das Spiel zwischen dem FC Nienburg und dem SC Lavelsloh musste vom Schiedrichter abgebrochen werden. DH

Das Spiel zwischen dem FC Nienburg und dem SC Lavelsloh musste vom Schiedrichter abgebrochen werden. DH

Fußball 08.09.2019 Von Stefan Schwiersch

Erneuter Spielabbruch in der 1. Kreisklasse

Lavelsloh. Erneuter Spielabbruch mit Beteiligung des FC Nienburg: Weil die Situation im Spiel beim SC Lavelsloh in der zweiten Halbzeit eskalierte, brach Schiedsrichter Philipp Müller das Spiel der 1. Kreisklasse beim Stand von 4:2 für die Südkreisler ab. Alle Hintergründe in der HARKE-Ausgabe vom Montag.

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2019, 13:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.