Niedersachsenauswahlspielerin Carola Gladow vom Dart-Club Langendamm. DCL

Niedersachsenauswahlspielerin Carola Gladow vom Dart-Club Langendamm. DCL

Langendamm 20.09.2019 Von Die Harke

Ernst nach der Generalprobe

Saisonstart mit Doppelspieltag für den Dart-Club Langendamm

Mit einem Doppelspieltag beginnt für den Dart-Club Langendamm am morgigen Samstag die neue Spielzeit in der höchsten niedersächsischen Spielklasse. Im ersten Spiel treffen die Gastgeber bereits um 14 Uhr auf den ESV Munster ehe es im zweiten Spiel um 20 Uhr gegen den VfL Wolfsburg zur Sache geht.

„Die Generalprobe ist mit dem 9:3-Sieg im Niedersachsenpokal beim klassentieferen DC Seulingen im Harz gelungen, doch in der Niedersachsenliga erwarten die Langendammer spielstärkere Mannschaften“, teilt erste Vorsitzender Leander Barchanski mit. Durch einen guten Start möchte der Verein nun den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen.

„Wir freuen uns auf die neue Saison, der erste Spieltag ist auch gleich eine Standortbestimmung“, heißt es beim Dart-Club Langendamm, der in der Vorsaison bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen musste.

„Wer sich für den Dartsport interessiert und gern einmal die Atmosphäre bei dem spannenden Präzisionssport miterleben möchte, ist herzlich willkommen“, lädt der Club ein.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2019, 18:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.