Die Schützenjugend hatte das Motto „Kinderarbeit ist strafbar“ gewählt und übte damit bissige Kritik am FDP-Ratsherrn Kurt Rotermund. pda

Die Schützenjugend hatte das Motto „Kinderarbeit ist strafbar“ gewählt und übte damit bissige Kritik am FDP-Ratsherrn Kurt Rotermund. pda

Rodewald 08.09.2019 Von Manon Garms, Von Birgit Andermann

Erntefest bietet Plattform für Kritik

Schützenjugend Rodewald kritisiert FDP-Ratsherrn Kurt Rotermund / Politiker hatte Schüleraktion verhindert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2019, 21:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen