Thomas Gatter ist tief betrübt über die Zerstörung am Mahnmal. Kirchenvertreter wollen animieren, Blumen niederzulegen, wie bereits geschehen. Foto: Schmidetzki

Thomas Gatter ist tief betrübt über die Zerstörung am Mahnmal. Kirchenvertreter wollen animieren, Blumen niederzulegen, wie bereits geschehen. Foto: Schmidetzki

Nienburg 23.04.2021 Von Nikias Schmidetzki

Erschütterung nach Beschädigung am Mahnmal

Unbekannte zertrümmern Panzerglasplatte am Nienburger Weserwall / Kirche ruft dazu auf, Blumen niederzulegen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2021, 19:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen