Peter Brückner bei seinem Besuch in der Redaktion.

Peter Brückner bei seinem Besuch in der Redaktion.

Steimbke 20.02.2016 Von Edda Hagebölling

Erst Autogrammstunde, dann Live-Konzert

„Die Cappuccinos“ um Peter Brückner spielen am 5. März zunächst in Nienburg und abends in Steimbke

Von Edda Hagebölling

Steimbke. Im Januar 2010 hatte die Harke am Sonntag zum ersten Mal über Peter Brückner berichtet. Im Rahmen eines Castings war der junge Steimbker von der Sängerin und Produzentin Kristina Bach entdeckt und zusammen mit Robert Kaufmann und den Brüdern René und Michél Ursinus zur Schlagerformation „Die Cappuccinos“ zusammengefügt worden. Fernsehauftritte im MDR, im SWR und vereinzelt auch in der ARD schlossen sich an.

Am 13. Januar 2016 haben die „Cappuccinos“ ihren achten Geburtstag gefeiert. Aus dem Quartett ist ein Trio geworden, Peter Brückner ist mittlerweile 27 Jahre alt. Und Steimbker geblieben.

Dass „Die Cappuccinos“ jetzt schon zum zweiten Mal im Hotel „Zur Post“ in Steimbke auftreten, kommt daher nicht von ungefähr. Am 5. März ist die Partyband aus Holland – das Management ist mittlerweile von Kristina Bach an die niederländische Firma Volendam übergegangen – im gut 400 Besucher fassenden Saal zu erleben.

Dort stellen sie unter anderem ihr neues Album „Zusammen stark“ vor. Bereits um 14 Uhr geben die drei „Cappuccinos“ ein Mini-Kinzert im media-markt in Nienburg. Mit Autogrammstunde.

„Ich bin gerne zu Hause“ berichtete Peter Brückner bei seinem Besuch in der Redaktion. Wegen seiner Familie. Und auch, um den Kontakt zu den Freunden von früher nicht abreißen zu lassen. Von Steimbke aus wird aber auch die To-Do-Liste abgearbeitet.

Peter Brückner ist für das Vorbereiten der Promoauftritte zuständig. Wie den am 5. März in Nienburg. 120 waren es im vergangenen Jahr.

Eine Spezialität der „Cappuccinos“ sind die Mini-Konzerte auf Wochenmärkten oder bei Stadtfesten.

Zu erleben sind die drei Musiker aber auch im Kino. Das Musikvideo „Curacao, Holland unter Palmen“ – aufgenommen auf der gleichnamigen niederländischen Karibikinsel – hatte gerade im Cinestar in Leipzig Premiere.

Karten für das Konzert in Steimbke sind im Vorverkauf bei den Volksbanken in Steimbke, Rodewald, Rehburg-Loccum und an der Hannoverschen Straße in Nienburg sowie im Hotel „Zur Post“ in Steimbke zu bekommen. Einlass in Steimbke ist um 19 Uhr.

www.die-cappuccinos.com

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.