Wietzens Bürgermeister Hans-Jürgen Bein von der CDU will langfristig einen Dorfmittelpunkt schaffen. Brosch

Wietzens Bürgermeister Hans-Jürgen Bein von der CDU will langfristig einen Dorfmittelpunkt schaffen. Brosch

Wietzen 27.01.2017 Von Matthias Brosch

Erst Bürgersprechstunde, dann soll Dorfmittelpunkt folgen

Hans-Jürgen Bein richtet Appell an Eltern, ihre Kinder in die Feuerwehr zu schicken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen