Alle Haushalte in Bergkirchen haben ein Puzzleteil bekommen. Dieses soll bis zum 1. Advent wieder in die Kirche gebracht werden. Pfarramt

Alle Haushalte in Bergkirchen haben ein Puzzleteil bekommen. Dieses soll bis zum 1. Advent wieder in die Kirche gebracht werden. Pfarramt

Bergkirchen 27.10.2017 Von Die Harke

Erst Einzelteile, dann ein Ganzes

Bergkirchen mit Puzzle-Aktion zum Reformationsjubiläum / Am Ende entsteht ein Luther-Bild

Mit einer noch nie dagewesenen Aktion lässt die Kirchengemeinde Bergkirchen das Reformationsjubiläum ausklingen. Hierzu wurde in diesen Tagen jedem Haushalt der Kirchengemeinde ein nummeriertes Puzzleteil übersandt. Dieses gilt es nun bis zum 1. Advent in die [DATENBANK=4769]St.-Katharinen-Kirche[/DATENBANK] nach Bergkirchen zu bringen und auf der vorbereiteten Unterlage an seinen Platz einzufügen. Das Puzzleteil kann gern auch einer Freundin, einem Freund oder Nachbarn mitgegeben werden, der es dann einsetzt.

Dazu teilt das Pfarramt mit: „Die Kirchengemeinde Bergkirchen möchte es schaffen, aus einem kleinen Teil ein großes Ganzes werden zu lassen, wenn jeder sein ‚Teil‘ dazu beiträgt und erhofft sich, dass bis zum 3. Dezember möglichst alle 1.300 Puzzleteile in der St.-Katharinen-Kirche angekommen sind.“

Die Puzzleteile können nicht nur zu den Gottesdienstzeiten eingefügt werden: Die Kirche wird bis zum 1. Advent täglich in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.