Marklohe 21.08.2017 Von Die Harke

Erst gibt es ein warmes Mittagessen, dann Hausaufgabenbetreuung

Die Jugendarbeit in Marklohe macht Eltern ein neues Angebot und setzt auf ihren bewährten offenen Jugendtreff

Nach den Sommerferien startete die JAM – [DATENBANK=6027]Jugendarbeit Marklohe[/DATENBANK] – wieder mit ihrem offenen Jugendtreff für Schulkinder ab der ersten Klasse. Der Treff ist von montags bis freitags von 15 bis 18.30 Uhr geöffnet und in der Regel kostenfrei. Lediglich bei der Teilnahme an speziellen Thementagen, wie zum Beispiel Kochen oder Kreativangebote, ist ein kleiner Betrag zu entrichten.

Zusätzlich gibt es die „Nachschulische Betreuung bei der JAM“: Dieses Angebot steht jeden Dienstag in der Zeit von 12 Uhr bis 15 Uhr Schulkindern ab der ersten Klasse zur Verfügung und umfasst ein warmes Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung.

Das Angebot gilt nur bei einer verbindlichen schriftlichen Anmeldung und für mindestens einen Kalendermonat. Anmeldungen und Bezahlung sind möglich bis zum Freitag vor dem ersten Dienstag im Monat. Die verbindlichen Anmeldungen sind nur komplett für einen Kalendermonat möglich und kosten pro Dienstag und Kind je 3,50 Euro.

Informationen und Anmeldungen bei der JAM oder per E-Mail an jam-ini@web.de

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.