Das Foto zeigt (von links) Absolventin Alicia Scheichel und Isabell Matthias, die in ein Auslandsjahr verabschiedet wurde, sowie die Lernbegleiter Jan-Hendrik Voigt und Sebastian Schuhknecht. Freie Schule Mittelweser

Das Foto zeigt (von links) Absolventin Alicia Scheichel und Isabell Matthias, die in ein Auslandsjahr verabschiedet wurde, sowie die Lernbegleiter Jan-Hendrik Voigt und Sebastian Schuhknecht. Freie Schule Mittelweser

Steyerberg 20.07.2019 Von Die Harke

Erste Abschlüsse an Freier Schule

Prüfungen in Zusammenarbeit mit OBS Uchte

An der Freien Schule Mittelweser gab es in diesem Schuljahr die ersten Schulabschlüsse: „Zwei Schülerinnen haben nach der zehnten Klasse mit sehr gutem Ergebnis den erweiterten Realschulabschluss bestanden“, teilt die Schule mit. Die Prüfungen fanden demnach in Zusammenarbeit mit der Oberschule Uchte statt. Der Vereinsvorstand und das Team der Freien Schule Mittelweser gratulierten den Absolventinnen und freuten sich mit ihnen über die erfolgreichen Abschlüsse.

Die Freie Schule Mittelweser ist eine Grund- und Oberschule mit besonderem pädagogischen Konzept. Sie umfasst die Klassen eins bis zehn, welche in drei soziale Lerngruppen eingeteilt sind. Aktuell umfasst die Schülerschaft nach Angaben der Schule rund 80 Kinder. Als Abschlussmöglichkeiten gibt es aktuell den Hauptschulabschluss und den einfachen sowie den erweiterten Realschulabschluss.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2019, 10:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.