Sind voller Vorfreude auf die „Kidical Mass“, die an der Grundschule am Bach startet: Raphael Munk, Ronja Munk, Ute Luginbühl, Marzena Wehrenberg und Klaus-Uwe Plorin (von links). Foto: Garms

Sind voller Vorfreude auf die „Kidical Mass“, die an der Grundschule am Bach startet: Raphael Munk, Ronja Munk, Ute Luginbühl, Marzena Wehrenberg und Klaus-Uwe Plorin (von links). Foto: Garms

Nienburg 12.05.2022 Von Manon Garms

Fahrrad-Demo

Erste „Kidical Mass“ in Nienburg

Die „Critical Mass“ dürfte in Nienburg inzwischen hinlänglich bekannt sein. Sie ist Teil einer weltweiten Aktion, um für den Fahrradverkehr mehr Aufmerksamkeit und Teilhabe an den Verkehrsflächen einzufordern. Am Samstag, 14. Mai, findet in Nienburg nun zum ersten Mal eine „Kidical Mass“ statt, die von den hiesigen ADFC- und BUND-Kreisgruppen organisiert wird.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2022, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte