Die Kinder der „Spielwiese“ werden nach Fertigstellung des Bildungshauses ihr altes Gebäude verlassen können. Ob es im Rahmen des Urbanen Stadtquartiers eine Nachfolgenutzung geben wird, ist derzeit noch offen. Fotos: Reckleben-meyer

Die Kinder der „Spielwiese“ werden nach Fertigstellung des Bildungshauses ihr altes Gebäude verlassen können. Ob es im Rahmen des Urbanen Stadtquartiers eine Nachfolgenutzung geben wird, ist derzeit noch offen. Fotos: Reckleben-meyer

Rehburg 11.08.2020 Von Heidi Reckleben-Meyer

Erste Schritte in Richtung Bildungshaus

In Rehburg entsteht nach Münchehagen eine weitere Einrichtung, die das Lernen unter einem Dach ermöglicht

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2020, 18:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen