In ihren Ämtern bestätigt. Soldatenkameradschaft Bolsehle

In ihren Ämtern bestätigt. Soldatenkameradschaft Bolsehle

Bolsehle 11.02.2018 Von Die Harke

„Erste“ in ihren Ämtern bestätigt

Jahresversammlung der Soldatenkameradschaft

Ihren Vorstand haben die Mitglieder der [DATENBANK=7106]Soldatenkameradschaft Bolsehle[/DATENBANK] kürzlich bei ihrer Jahreshauptversammlung in den Ämtern bestätigt. Im Gemeinschaftshaus begrüßte der Vorsitzende Erwin Rode dabei die Mitglieder sowie Pastor [DATENBANK=2893]Martin Eichhorn[/DATENBANK]. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr standen das Schießen auf der Standortschießanlage in Langendamm, bei dem die Soldatenkameradschaft auf Einladung der [DATENBANK=7105]Reservistenkameradschaft Nienburg[/DATENBANK] einen guten Einblick in die Abläufe bekommen konnte und am dem Schießen mit einer Mannschaft teilgenommen hat, sowie die Orientierungswanderung und Geländeerkundung mit Karte und Kompass im Mittelpunkt. Auch hat es wieder ein Pokalschießen gegeben - Sieger wurde Sebastian Badstübner. Er hatte sich im Stechen gegen Marco Winkelmann und Fabian Bartling durchgesetzt. Das Preisschießen gewann wiederum Marco Winkelmann.

Bereits im Vorfeld hatten die „Ersten“ ihre Bereitschaft erklärt, wieder zu kandidieren. Somit wurden unter Leitung des 2. Vorsitzenden Sebastian Badstübner im Amt einstimmig 1. Vorsitzender Erwin Rode, 1. Schriftführer Werner Block, 1. Kassenwart Werner Bartling und 1. Fahnenträger Ingmar Krone bestätigt. Kassenprüfer wurde Maik Ahrbecker.

Ein Blick ins Jahr 2018: Im Juni nimmt die Soldatenkameradschaft am Ausmarsch beim Schützenfest Bolsehle teil, und im November steht wieder das Pokalschießen auf dem Programm.

Zudem wies der Vorstand nochmals darauf hin, dass die Soldatenkameradschaft Bolsehle der einzige Verein dieser Art in der Gemeinde Husum und der weiteren Umgebung ist, und deshalb auch Interessierte aus den Nachbarorten eingeladen sind, am Vereinsleben teilzunehmen. Auch Pastor Eichhorn zeigte sich begeistert von der Offenheit des Vereins und dem abwechslungsreichen Programm.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.