Der Estorfer Dorfentwicklungsausschuss mit der schönsten Zeichnung für die erste „Schünenwiehnacht“ (von links): Svea Halfmann, Ausschussvorsitzender Jens Lange, Gert Schöning, Egon Rasch und Dr. Helge Wolter. Hildebrandt

Der Estorfer Dorfentwicklungsausschuss mit der schönsten Zeichnung für die erste „Schünenwiehnacht“ (von links): Svea Halfmann, Ausschussvorsitzender Jens Lange, Gert Schöning, Egon Rasch und Dr. Helge Wolter. Hildebrandt

Estorf 24.10.2018 Von Arne Hildebrandt

Erstmals „Schünenwiehnacht“ in Estorf

Dreitägiges Dorffest mit Dorfplatzeinweihung im Juni löst das Bürgerfest ab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen