Martin Fahrland weiß, dass Touristen oft positiv von der Nienburger Innenstadt überrascht sind. Dennoch findet er, dass es durch die Städtebauförderung jetzt eine Aufbruchstimmung geben muss, mit der sinnvolle Maßnahmen umgesetzt werden. Garms

Martin Fahrland weiß, dass Touristen oft positiv von der Nienburger Innenstadt überrascht sind. Dennoch findet er, dass es durch die Städtebauförderung jetzt eine Aufbruchstimmung geben muss, mit der sinnvolle Maßnahmen umgesetzt werden. Garms

Nienburg 20.05.2019 Von Manon Garms

„Es gibt eine tolle Substanz in Nienburg“

Mittelweser-Touristik-Geschäftsführer Martin Fahrland wünscht sich eine Qualitätsoffensive für die Innenstadt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Mai 2019, 19:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen