Das Trio ist heute in Haßbergen zu Gast.
 Leveret

Das Trio ist heute in Haßbergen zu Gast. Leveret

Haßbergen 26.09.2017 Von Die Harke

Es gibt noch Karten für das Folk-Concert

„Leveret“ aus England treten in der Alten Kapelle Haßbergen auf

Für das Konzert Mittwochabend um 20 Uhr mit der englischen Gruppe „Leveret“ gibt es noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. Das Trio „Leveret“ aus England steht für hochkarätige Musiker, herrliche Musik und ein feines, aufeinander abgestimmtes Spiel. Auf ihrer ersten Deutschlandtournee machen sie Halt auf der Bühne der [DATENBANK=1501]Alten Kapelle[/DATENBANK] in Haßbergen – charmant als Hochburg der Folk-Music im Landkreis Nienburg bezeichnet. Andy Cutting hat gerade zum dritten Mal den „Musician of the Year“ Award bei den BBC Folk Awards gewonnen, damit ist er der einzige Musiker in England, der diese Auszeichnung so oft verliehen bekam. Er ist für viele Kenner des Instruments schlichtweg der Meister des diatonischen Akkordeons.

Auch Jungspund und Shootingstar Sam Sweeney (Fiddle) hat diesen Award bereits einmal gewonnen und unzählige andere Auszeichnungen mit seiner Band „Bellowhead“ abgeräumt. Rob Harbron (Concertina) ist einer der gefragtesten und versiertesten Komponisten der aktuellen englischen Folkszene, schreibt und arrangiert für diverse Projekte und spielt in mehreren Bands.

Bei einem Konzert mit „Leveret“ wird schnell klar, wie virtuos diese jungen Musiker mit ihren Instrumenten umgehen, wie wandelbar diese „einfachen“ Melodien sind und wie viele Möglichkeiten der Gestaltung es gibt. Ergreifend, kraftvoll, mitreißend - einfach schön. Diese Musik kann jeder, der Folk-Fanist, an diesem Abend im besonderen Ambiente der historischen Alten Kapelle in Haßbergen genießen.

Karten sind im Vorverkauf bei der Volksbank Haßbergen, Telefonnummer (05024) 880040, und über Internet unter www.hassbergen.de sowie direkt an der Abendkasse zu erhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.