Mitglieder des Fachkreises Integration blickten auf die Geschichte der integrativen Kitas im Landkreis zurück und konzipierten eine Wanderausstellung, die am Sonnabend in der Kita „Unterm Regenbogen“ in Nienburgs Alpheide eröffnet wird.	Foto: Schwake Schwake

Mitglieder des Fachkreises Integration blickten auf die Geschichte der integrativen Kitas im Landkreis zurück und konzipierten eine Wanderausstellung, die am Sonnabend in der Kita „Unterm Regenbogen“ in Nienburgs Alpheide eröffnet wird. Foto: Schwake Schwake

02.09.2010

Es ist normal, verschieden zu sein

Seit 15 Jahren gibt es integrative Kindertagesstätten im Landkreis

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen