Das Gelände-Teilstück der Interessengemeinschaft bot optimalen Platz für Vorführung und Präsentation alter Landmaschinentechnik. Foto: Reckleben-Meyer

Das Gelände-Teilstück der Interessengemeinschaft bot optimalen Platz für Vorführung und Präsentation alter Landmaschinentechnik. Foto: Reckleben-Meyer

Essern 12.09.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Oldtimer

Essern: Großes Interesse an kleiner „Landpartie“

Zum achten Mal fand der Oldtimerfrühschoppen auf dem 20.000 Quadratmeter großen Gelände mitten in Essern statt. Dieselloks, die früher im Moor ihren Dienst versahen, fuhren einen Rundkurs durch die Anlage und rund 90 Aussteller, Vereine und Interessengemeinschaften sorgten dafür, dass die Veranstaltung die Atmosphäre einen kleinen „Landpartie“ entfaltete.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2022, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen