Nienburg 06.04.2016 Von Polizeipresse

Exhibitionistische Handlung gegenüber einer 77-jährigen Nienburgerin

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Samstag, 02.04.2016, gegen 23.30 Uhr, eine 77-jährige Nienburgerin beim Gassigehen mit ihrem Hund von einem unbekanntem Mann durch eine exhibitionistische Handlung belästigt worden. Der Vorfall ereignete sich im Bereich Am Ahornbusch Ecke Drosselhof. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben; südeuropäische Erscheinung, ca. 25 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, dunkles Haar, Vollbart. Bekleidet war die Person mit einer dunklen knielangen Jacke und dunkler Hose. Zudem sprach die Person akzentfreies Hochdeutsch. Etwaige weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Nienburg (05021/9778-0) zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2016, 11:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.