Ferran Torres (oben) vom FC Barcelona gegen Hugo Mallo von Celta Vigo. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Ferran Torres (oben) vom FC Barcelona gegen Hugo Mallo von Celta Vigo. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Barcelona 10.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

FC Barcelona mit Glück vor dem Clasico: 1:0 gegen Celta Vigo

Der FC Barcelona geht als Tabellenführer in den Clasico gegen Real Madrid. Die Katalanen behaupteten am Sonntagabend durch das 1:0 (1:0) gegen Celta Vigo Platz eins in der Primera Division vor dem Erzrivalen und Meister aus der Hauptstadt. Pedri (17.) erzielte den einzigen Treffer der Partie. In der Schlussphase retteten die Gastgeber mit Glück und Marc-André ter Stegen den Sieg. Der deutsche Nationaltorwart machte einige Chancen der Gäste zunichte. Pech hatte Celta, als in der Nachspielzeit der Ball nach einem abgefälschten Schuss von Iago Aspas an den Pfosten flog. Barcelona und Real liegen mit jeweils 22 Punkten in der Tabelle vorn. 

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2022, 04:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.