Berlin 01.02.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

FC Bayern vorerst auf Platz eins

Der FC Bayern München hat zumindest für einige Stunden RB Leipzig an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga abgelöst. Die Bayern gewannen 3:1 bei Mainz 05 und zogen an Leipzig vorbei, das am Abend Borussia Mönchengladbach empfängt. Vorerst Dritter ist Borussia Dortmund, beim 5:0 über Union Berlin traf Neuzugang Erling Haaland erneut doppelt. Bayer Leverkusen verlor durch das 1:2 bei Hoffenheim Boden auf das Spitzenquartett. Werder Bremen bleibt trotz des 1:2 beim FC Augsburg vorerst auf dem Relegationsplatz. Düsseldorf verpasste durch das 1:1 gegen Frankfurt den Sprung auf Rang 16.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2020, 17:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.