Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 11.10.2018 Von Polizeipresse

Fahrer landet mit zwei Promille im Graben

Er hatte die Grundstückseinfahrt verpasst

Am Donnerstagmorgen, 11. Oktober, versuchte ein 40-jähriger Nissan-Fahrer, mit seinem Pkw rückwärts in eine Grundstückseinfahrt am Kräher Weg zu fahren und landete in einem Graben.

Der vor Ort gemessenen Alkoholwert überstieg die zwei Promille-Grenze. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Einen Führerschein stellten die eingesetzten Polizeibeamten nicht fest - der Fahrer besaß bereits keine Fahrerlaubnis mehr.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 12:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.